Über mich

Nadja Brenneisen

Yoga (Nidra) Lehrerin, Doula, Autorin, Journalistin, Bloggerin, Gründerin der Yoga Mama Geburtsvorbereitungs-Methode & Mama

Mein Werdegang

  • 2013 Studium Journalismus & Kommunikation
  • 2017 Geburt meines Sohnes
  • 2018 Doula-Ausbildung
  • 2018 Weiterbildung Hypnose des Schmerzes (Erich Zulauf)
  • 2018 Ausbildung HypnoBirthing Kursleiterin bei HypnoBirthing Schweiz
  • 2019 Ausbildung Schwangerschaftsyoga (Brigitte Bruni)
  • 2019 Yoga Teacher Training 200 RYT
  • 2020 Yoga Nidra Weiterbildung (Barbara Kündig)
  • 2020 Rückbildungsyoga Weiterbildung
  • 2020 Hypnotherapie nach Erickson (Dan Jones)
  • 2021 Breathwork Ausbildung (Alchemy of Breath)
  • 2021 Yoga Weiterbildung (Rod Stryker)
  • Veröffentlichung „Yoga Nidra in der Schwangerschaft“ (Oktober 2021)

Schön, dass du da bist! Ich heisse Nadja und bin seit August 2017 Mama eines kleinen Jungen, der meine Welt kopfstehen lässt. Vor der Geburt meines Kindes arbeitete ich als Journalistin für verschiedene Magazine.

Die traumatische Geburt meines Sohnes bedeutete für mich den Wendepunkt meines Lebens: Ich erkrankte an einer Autoimmunkrankheit und vermutlich an einer postpartalen Depression, welche unentdeckt blieb. Meine eigene Krankheit und deren Genese brachte mich unweigerlich zum Yoga. Heute bin ich für die Lektion, die mir meine Krankheit beibrachte, sehr dankbar und erkenne ihren Sinn für meinen Lebensweg. So machte ich es mir zur Aufgabe, Frauen auf dem Weg in die Mutterschaft zu begleiten und vor allem bei einer selbstbestimmten Geburt zu unterstützen.

Yoga hat mein Leben um ein Vielfaches bereichert und fliesst stark in meine Arbeit als Schwangerschafts- und Geburtsbegleiterin und Frauencoach ein. Yoga lehrte mich, eine bessere Mama zu sein und mich selber und mein Dharma anzunehmen. Heute darf ich authentischer denn je leben und meine erlernten yogischen Techniken in Workshops und regelmässigen Kursen weitergeben. Mit dem Yoga Mama Kurs habe ich eine eigene Geburtsvorbereitungs-Methode entwickelt, die sich aus all meinem Wissen aus meiner Arbeit als Doula, aus den uralten Techniken des Yoga und der Hypnose zusammensetzt.

Ich habe grösste Ehrfurcht vor dem instinktiven Wissen jeder Frau und sehe mich, der Bedeutung des Namens Doula entsprechend, deshalb ganz als Dienerin der Frau – sei es im Geburtsprozess, beim Yoga oder individuellen Heilungsprozess.